Author Archives: jette

Pollengrollen

Die einen finden Pollen zum Fürchten, weil sie heuschnupfengeschädigt sind, die andern behaupten, der Teufel würde im Frühling Schwefel pinkeln und die dritten finden die vom Regen angeschwemmte Blütenstaubpampe einfach nur eklig. Letzterem stimme ich zumindest heute zu, denn irgendwie … Continue reading

Posted in Am Wegesrand & jwd, Monster, Mythen, Mutationen, Neukölln-Rixdorf, Speisen & Nippen, Wilde Natur | Tagged , , , | Leave a comment

mmmh – hmmm

Das Aufplatzen der Drachenbaumblüten kann man nicht verpassen, denn augenblicklich verbreitet sich ein intensiver frühlingshafter Duft im Raum, den ich am liebsten einfangen und aufheben würde. Nach wenigen Stunden denke ich anders, denn langsam kriege ich Kopfschmerzen, mir brennen die … Continue reading

Posted in Neukölln-Rixdorf, Wilde Natur | Tagged , , , | Leave a comment

Chemie im Alltag

z. B. das Kartoffelpufferteig-Problem: Neulich hab ich Pufferteig gemacht, aber hatte nicht genug Zeit, auf Vorrat zu backen, deshalb hab ich den Rest in den Kühlschrank gestellt, um ihn am nächsten Tag zu verarbeiten. Am nächsten Tag war die komplette … Continue reading

Posted in Antworten & Fragen, Farbe und Klang, Speisen & Nippen, Wissenschaft & Forschung, Zauber & Magie | Tagged , , , , , | Leave a comment

Weiße Wochen

Alles, was in meiner Wohnung und auf Balkonien weiß blühen kann, strengt sich gerade an, mit großem Trara eine Weiße-Wochen-Party zu zelebrieren. Die einzigen, die den Startpfiff verpasst haben, sind die Grünlilien, die Affenbrotbäume [Crassula] und (wiedermal) die Maiglöckchen. Dabei … Continue reading

Posted in Antworten & Fragen, Feiern & Durchdrehen, Neukölln-Rixdorf, Wilde Natur, Zauber & Magie | Tagged , , , | Leave a comment

Ein Fall für die Säge

Auch in Balkonien muss bisweilen mal ein Baum gefällt werden. Vorvergangene Woche ist eine Korkenzieherweide ausgezogen und bewohnt jetzt eine schöne Wiese an einer Friedhofsmauer und heute musste ich den stillen Tod meiner Salweide konstatieren. Alle Knospen, ja sogar ein … Continue reading

Posted in Überraschung!, Wilde Natur | Tagged , , | Leave a comment